Wird diese Nachricht nicht richtig dargestellt, klicken Sie bitte hier.

28.02.2017


Kirchgemeindeinformationen März 2017


Vor einem grauen Haupt sollst du aufstehen und die Alten ehren und sollst dich fürchten vor deinem Gott; ich bin der HERR.

                                                                                                        Lev 19,32 (L)

 
Gottesdienste
 
Wir laden euch alle herzlich zu den Gottesdiensten in den Kirchen unserer Gemeinden und zu den gemeinsamen Gottesdiensten mit den Schwesterkirchen ein. Hier findet ihr die jeweiligen Zeiten und Orte.


Weixdorf
GrünbergHermsdorf
Medingen
Großditt-
mannsdorf

So, 05.03.
Invokavit

17.00 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in Weixdorf zum Weltgebetstag
(mehr dazu weiter unten im Newsletter)
So, 12.03.
Reminiszere

10.30 Uhr





09.00 Uhr

So, 19.03.
Okuli


09.00 Uhr

10.30 Uhr
09.00 Uhr

So, 26.03.
Lätare

10.30 Uhr Gemeinsamer Gottesdienst in Weixdorf
mit Vorstellung der Konfirmanden


So, 02.04.
Judika

10.30 Uhr
Familien-GD





17.00 Uhr
Gottesdienst
mit Lutherspiel


... Abendmahl       ... Kindergottesdienst       ... Taufe       ... Kirchencafé
 
 
Liebe Brüder und Schwestern,  


nanu, wird sich jetzt der eine oder andere Newsletter-Leser wundern, der Newsletter steht diesmal Kopf. Erst kommt die Gottesdienstübersicht und dann Roberts Einleitungs-Tamtam. Merkwürdig. Bevor jetzt aber hier und da die Smartphones oder im schlimmsten Fall die PC Bildschirme herumgedreht werden, um alles wieder ins gewohnte Lot zu bringen, kann ich Entwarnung geben. Der Newsletter steht nicht Kopf. Ganz im Gegenteil, vielleicht steht er gerade jetzt richtig. 

An erster Stelle sollte der Gottesdienst als zentraler Punkt im Leben von Kirchgemeinde und Christen stehen. Anschließend folgt das monatliche „Hallo“ und alle Neuigkeiten, Informationen und Veranstaltungen in und um unsere Kirchgemeinden. 

Und was für den Newsletter gilt, gilt umso mehr für unser Leben. An erster Stelle steht Gott und Gottes Wort. Dass dem oft nicht so ist, müssen wir leider oft feststellen. Viele Dinge nehmen in unserem Alltag einen hohen Stellenwert ein und verdrängen mal leise und unauffällig, ein anderes Mal schnell und poltrig Gott und sein Wort vom Spitzenplatz in unserem Leben. Urplötzlich sind Dinge wie Arbeit, Familie und Freizeit, Urlaub, Hausbau oder die nächste Schnäppchenjagd auf Platz eins. Fürs Beten bleibt keine Zeit mehr, fürs Bibellesen auch nicht und für den Gottesdienstbesuch erst recht nicht. Immerhin ist Sonntag der einzig Tag, an dem man mal ausschlafen kann. Unser Leben dreht sich von den Füßen auf den Kopf und steht verkehrt herum. 

Wir merken es erst nicht, aber so, als würde man zu lange Handstand machen, stellen sich nach und nach Kopfschmerzen ein. Wir merken es an Rast-, Ruhe-, Hoffnungs- und Ziellosigkeit. Alles bekommt ein flaues Gefühl – selbst der Urlaub. Wie sollte es auch anders sein, wenn man auf dem Kopf steht. 

Deshalb ist es Zeit, unser Leben neu vom Kopf auf die Füße und Gott und Gottes Wort wieder an die Spitze zu stellen. Das ist nicht so einfach und oft für uns als Menschen fast unmöglich, aber es ist notwendig, damit die Kopfschmerzen nicht überhand nehmen und wir das Leben wieder klar und richtig herum vor Augen haben. Deshalb steht der Newsletter ab sofort auch auf dem Kopf … ähm … auf den Füßen. 

Wie gewohnt findet ihr im Folgenden Neuigkeiten und Infos aus unserem Kirchgemeindeleben.  


Es grüßt euch herzlich im Namen der Newsletter-Redaktion 

Euer Robert


 
Aktuelles und Veranstaltungen
Unsere diesjährigen Konfirmanden

Aus Weixdorf, Grünberg und Hermsdorf: Antonia Häberlein, Janina Hartmann, lsabella
Kästner, Alina Kühne, Johanna Liepke, Karoline Leuthold, Tilman Riedel, Tilman Ripke, Leon
Seiferheld, Sarah Stollberg, Charlotte Treppe und Malte Herrmann
Aus Medingen-Großdittmannsdorf: Anna Riemer und Luisa Schaefer

Die Konflrmanden werden sich der Gemeinde am 26. März 2017, um 10.30 Uhr im gemeinsamen
Gottesdienst in der Kirche Weixdorf vorstellen.

"Bist du es?“ - Bibelwoche vom 06.-10.03.2017, jeden Tag um 19.30 Uhr

Ihr seid herzlich zu den Abenden der Bibelwoche eingeladen! In diesem Jahr werden Texte aus dem Matthäusevangelium gelesen und gemeinsam bedacht.

Die Themen sind:

Montag, 6.3. Medingen: Unter einem guten Stern (Mt 2, 1-12)
Dienstag, 7.3. Weixdorf: Überraschend glücklich (Mt 5, 3-12)
Mittwoch, 8.3. Langebrück: Das Ende des Wartens (Mt 11, 2-15 und 25-30)
Donnerstag, 9.3. Großdittmannsdorf: Im Zweifel gehalten (Mt 14, 22-33)
Freitag, 10.3. Klotzsche: Großzügig beschenkt (Mt 18, 23-35)

Posaunenchor Weixdorf

Wir sagen Danke! 


Nach vielen Jahren gemeinsamen Musizierens hat sich unsere engagierte Chorleiterin Karin Sieger aus der Leitung des Posaunenchors der Lausaer Kirchgemeinde im Dezember letzten Jahres endgültig in den Ruhestand verabschiedet. Wir bedanken uns an dieser Stelle noch einmal herzlich für die unzähligen Übungsstunden sowie die vielen Auftritte und Gottesdienstgestaltungen, die wir unter deiner Leitung, liebe Karin, gemeinsam erlebt haben, und  für die viele Zeit und Energie, die du in die Posaunenchorarbeit investiert hast.

Wir freuen uns gleichzeitig, dass auch weiterhin regelmäßige Übungsstunden stattfinden werden und dass der Posaunenchor auch weiterhin in Gottesdiensten in Weixdorf und Grünberg zu hören sein wird. Unter der Leitung von Gunnar Sellien aus Grünberg treffen wir uns dienstags, um 20.00 Uhr im Pastor-Roller-Haus zum gemeinsamen Üben und Proben. Neben Chorälen und Bläsersätzen aus verschiedenen Jahrhunderten stehen auch Swing-Arrangements und Bearbeitungen neuer Kirchenlieder auf dem Plan. Wir freuen uns sehr auf musizierfreudige neue Mitglieder!

Die sieben letzten Worte Jesu am Kreuz“
Fulminanter Sound für 4 Saxophone – von Haydn bis Reger

Die mehrfach preisgekrönten Künstler des Ebonit Saxophone Quartet sind auf großer Tournee und präsentieren zur Passionszeit ein Programm inspiriert von der Leidensgeschichte Jesu am Kreuz.

Am Sonntag, dem 26. März, um 17 Uhr lädt das Ebonit Saxophone Quartet aus Amsterdam zum Konzertabend nach Medingen ein. Mit Esprit und  Leidenschaft auf vier Saxophonen vereinen die jungen Künstler Kammermusik und Kirchenmusik.  

Das Programm
Die jungen Künstler aus Amsterdam stellen die zugleich eindringlichen und erhabenen Passionsmeditationen über  „Die sieben letzten Worte unsers Erlösers am Kreuz“ von Joseph Haydn in den Mittelpunkt ihres Programms. Der feierlichen und entrückten Musik Haydns werden Werke, wie das berühmte „Nachtlied“ von Max Reger, ein Arrangement des Streichquartetts „Voces intimae“ von Jean Sibelius und faszinierende Klänge von Dmitri Shostakovich zur Seite gestellt, sodass die Zuhörer ein Konzert gespannter Dramatik und berührender Momente erwartet.  

Die Künstler Das Ebonit Saxophone Quartet aus Amsterdam ist ein junges, inspiriertes Ensemble. Zahlreiche Preise internationaler Wettbewerbe begleiten derzeit das musikalische Wirken der Ausnahmetalente. Derzeit studiert das Quartett an der niederländischen Streichquartettakademie NSKA, wo sie von Marc Danel, Stefan Metz und Sven Arne Tepl unterrichtet werden.   In der Saison 2016/17 tourt das Ensemble als Laureat des Wettbewerbs „Dutch Classical Talent“ durch die Niederlande. Im selben Jahr erschien beim Label Challenge Classics ihre Debut CD mit dem Titel “The last words of Christ“, welche von der internationalen Fachpresse sehr positiv aufgenommen wurde und eine Aufnahme des erklingenden Konzertprogramms darstellt.  

Info und Kontakt Datum: Sonntag, 26.03.2017, um 17 Uhr Ort: Ev.-Luth. Kirche Medingen
Karten im Vorverkauf: 8 / 5 € (Pfarrämter), Abendkasse: 10 / 7 €
Einlass ab 16:15 Uhr – Konzert mit Pause und Wein

Kartenvorverkauf ab 27.02.2017 Ermäßigung gilt für: Schüler, Studenten, Hartz-IV-Empfänger, Schwerbehinderte. Kinder bis 12 Jahre haben freien Eintritt!  

Ansprechpartner – Dorothea Hahn | dorothea.hahn@evlks.de | 0176 315 30 606
Der Gesprächskreis lädt recht herzlich für den 29.03.2017, um 19.00 Uhr in das Rollerhaus Weixdorf zum Thema:

Mozart in Prag

mit Referentin Brigitta Thomas ein.



Kirchenkino

Herzlich eingeladen wird zum Kirchenkino im Rollerhaus in Weixdorf am 10.03.2017.

17.00 Uhr Kinderfilm
(ab 6 Jahren)

20.00 Uhr Reisebericht vom Jakobsweg
(ab 14 Jahren)



 
Ausblick

Triumph!?

Wer oder Was triumphiert zu Karfreitag?

Jesus beim Einzug in Jerusalem? Der Hohe Rat? Die Söldner bei der Geißelung? Die Lüge über die Wahrheit? Die Finsternis über das Licht?
Der Tod über das Leben?

Wie man es zu Karfreitag auch drehen und wenden will, es sieht nicht gut aus.

In einem Passionsspiel zu Karfreitag wollen wir den Fokus auf diese Fragen richten.
Wo liegt die Antwort?

Karfreitag, 14.04., 15.00 Uhr Kirche Weixdorf
Luther mischt sich ein

Luther 2017 auch bei uns

Ein Theaterstück mit Musik, geschrieben von Pfarrer i. R. Frieder Hecker, dargeboten von Mitgliedern unserer Kirchgemeinden.

Aufführung Sonntag,
2. April 2017, 17.00 Uhr
in der Kirche Medingen
Regenbogenstraße in den Sommerferien an der Ostsee

Auch in diesem Jahr fahren wir wieder vom 08.07. bis 05.08. mit der Regenbogenstraße auf den Campingplatz Zempin auf der Insel Usedom.

Dafür benötigen wir wieder ehrenamtliche Mitarbeiter zur Gestaltung des Programms. Wer Lust hat, eine Woche in den Sommerferien mitzumachen, ist dazu ganz herzlich eingeladen.

Weitere Infos findet ihr auf unserer Internetseite www.regenbogenstrasse.com. Bei Interesse oder weiteren Fragen meldet euch bitte unter regenbogenstrasse@freenet.de oder telefonisch unter 0160/91364230 (Sandro Ruhland).

Gemeinderüstzeit Weixdorf

Unsere letzte Gemeinderüstzeit liegt schon 5 Jahre zurück. Gern wollen wir mit Ihnen wieder ein
gemeinsames Wochenende verbringen. Vom 13.04.-15.04.2018 soll es in die Oberlausitz nach
Herrnhut gehen. Für die Übernachtung stehen uns insgesamt 87 Betten in Einzel- und Doppelzimmern sowie Apartments im KOMENSKY Gäste- und Tagungshaus (www.komensky.de) zur Verfügung.

Zeitiges Kommen (und Anmelden) sichert bekanntlich gute Plätze und erleichtert uns zusätzlich
die Planung. Bitte nutzen Sie deshalb ab sofort die Möglichkeit, sich im Pfarrbüro anzumelden. Für
eine verbindliche Anmeldung ist eine Vorauszahlung von 20 € erforderlich und spätestens bis
zum 12. Januar 2018 möglich.

Bei der Organisation und Durchführung können Sie sich gern einbringen. Wie bei den vorherigen Rüstzeiten benötigen wir wieder Betreuer für die Kinder, ein Thema für das Wochenende, ggf. einen
Gastredner, Ideen für Ausflug/Besichtigung in der Umgebung, ...

Für Ihre Anregungen und Mithilfe sind wir jederzeit dankbar und freuen uns auf eine gesegnete gemeinsame Zeit.

Das Vorbereitungsteam des Hauskreises Liepke, Lossin, Riedel, Oehme, Wolff, Ecke, Liewald und Wurlitzer.


Abendmahl mit Kindern – ab 2017 auch in Medingen-Großdittmannsdorf

Nachdem die Entscheidung für die Einführung des Abendmahles mit Kindern in der Kirchgemeinde Medingen-Großdittmannsdorf gefallen ist, sind in den letzten Monaten die Durchführungsbestimmungen dafür in Zusammenarbeit von unseren Pfarrern und dem Gemeindeentwicklungsausschuss erarbeitet und vom Kirchenvorstand beschlossen sowie vom Superintendenten bestätigt worden.

Der Zeitplan bis zum Festgottesdienst zum Erstabendmahl mit Kindern am Sonntag Palmarum, am 09.04.2017 sieht folgendermaßen aus:

- Alle Eltern unserer Christenlehrekinder erhalten einen Infobrief mit kurzer geistlicher Erörterung und zur ersten allgemeinen Abfrage der Interessenten für dieses Gemeindeangebot.
- Im Januar erfolgt ein Einladungsbrief zum Elternabend bzw. zur Gemeindeversammlung an alle Eltern von Christenlehrekindern (der aber auch gern an andere weitergegeben werden kann!).

Am 23.01.2017 (Bitte schon vormerken!) wird ein Infoabend zur Vorstellung des Gesamtkonzeptes erfolgen.
- In der Gemeindeversammlung im März wird noch einmal die Möglichkeit sein, das Gesamtkonzept „Hinführung zum gemeinsamen Abendmahl mit Kindern“ kennenzulernen.
- Nach den Februarferien 2017 startet der Kurs zur Vorbereitung innerhalb der Christenlehre, so dass alle Kinder die Vorbereitung miterleben können und auch danach noch (gemeinsam mit den Eltern) entschieden werden kann, ob sie daran teilnehmen wollen oder nicht.

- Am Samstag vor dem Erstabendmahl, dem 08.04.2017, wird es ein Vorbereitungstreffen mit den Erstabendmahlskindern, deren Eltern und (wenn möglich) Paten geben.

Alle Vorbereitungen, die Hinführung zum Erstabendmahl und die Erstabendmahlsfeier werden von unseren Pfarrern Klaus Urban und Uwe Liewald, unserem Gemeindepädagogen Andreas Schubert und unserer Kantorin Frau Hahn in Zusammenarbeit mit dem Kirchenvorstand durchgeführt.

Wir freuen uns darauf und erhoffen, damit einen weiteren Schritt in Richtung „Lebendige Gemeinde“ gehen zu können. Für Rückfragen, Ergänzungen, Anmeldungen etc. wenden Sie sich bitte an Herrn Schubert, Herrn Urban oder Herrn Liewald.

 
Gemeindekreise

Interessierte, Neugierige, Wissbegierige und Vorfreudige sind herzlich zu den folgenden Gemeindekreisen und -gruppen eingeladen. Sie können sich gern an die genannten Kontaktpersonen wenden oder einfach vorbeikommen.


Was
WannWoKontakt
Andacht1. Freitag im Monat
19.30 Uhr
Kirche Grünberg
Bibel im Gespräch
mittwochs
20.00 Uhr
Kernweg 27
Medingen
Familie Schulze
Schulze-Bettina@web.de
Bibelstundemittwochs 14-tägig
19.00 Uhr
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Martina Barth
Tel. 0351 / 8893565

Christenlehre
Hermsdorf
1.-3. Kl. Mi 15.15 Uhr
4.-6. Kl. Mi 16.00 Uhr

Andreas Schubert
andreas.schubert@evlks.de
Christenlehre
Med/Gdmd
1.-2. Kl. Di 15.30 Uhr
3.-6. Kl. Di 16.30 Uhr

Pfarrhaus Medingen
Pappelallee 2
Andreas Schubert
andreas.schubert@evlks.de
Christenlehre
Weixdorf
1. Kl. Fr 15.00 Uhr
2. Kl. Mo 15.15 Uhr
3. Kl. Do 15.15 Uhr
4. Kl. Fr 16.00 Uhr
5. Kl. Do 16.15 Uhr
6. Kl. Mo 16.16 Uhr

Pastor-Roller-Haus
Weixdorf

Andreas Schubert
andreas.schubert@evlks.de
Flötenkreis
montags 16.45 UhrPfarrhaus Medingen
Pappelallee 2
Simone Naumann
simone@naumann-naturstein.de
Frauenkreis
Med/Gdmd

einmal monatlich
dienstags 14.30 Uhr

Kirche Großdittmannsdorf
Pfarrer Klaus Urban
klaus.urban@evlks.de

Frauenkreis
Weixdorf
einmal monatlich
monatgs 14.00 Uhr

Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Pfarrer Uwe Liewald
uwe.liewald@evlks.de

Gebetskreis
Med/Gdmd
montags
19.30 Uhr
Heidestraße 11
Großdittmannsdorf
Familie Görler
jens.goerler@gmx.net
(035208) 4210
Gebetskreis
Weixdorf
mittwochs 19.00 Uhr
nach Vereinbarung
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Cordula Hauswald
mc.hauswaldhellbach
@freenet.de
JG
Med/Gdmd
montags
19.00 Uhr
Pfarrhaus Medingen
Pappelallee 2
Thomas Schwager
schwager8@aol.com
JG
Weixdorf
mittwochs
19.00 Uhr
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Robert Thalheim
robertthalheim
@web.de
Kantorei
Med/Gdmd
mittwochs
19.30 Uhr
Pfarrhaus Medingen
Pappelallee 2
Dorothea Hahn
dori_hahn@web.de
Kantorei
Weixdorf/
Ottendorf-
Okrilla

dienstags in Weixdorf bzw. mittwochs Ottendorf
20.00 Uhr

Pastor-Roller-Haus
Weixdorf oder
Gemeindezentrum
Ottendorf-Okrilla
Dr. Klaus Holzweißig
dr.k.holzweissig@t-online.de
Kinderchor
samstags 14-tägig 10.00 UhrPfarrhaus Medingen
Pappelallee 2
Maria-Meike Schneidereit
mm.schneidereit
@t-online.de

Kindersingen
Weixdorf
dienstags 14-tägig 16.00 UhrPastor-Roller-Haus
Weixdorf
Katharina Kimme-Schmalian
kischmali@gmx.de
Kindersingen
Medingen
2. Samstag im Monat 10.00 Uhr
Pfarrhaus Medingen
Pappelallee 2
Heidrun Richter
Konfirmanden-unterricht
7. Kl. Mo 16.00 Uhr
8. Kl. Mo 17.00 Uhr
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Pfarrer Uwe Liewald
uwe.liewald@evlks.de
Kreuz & Quer
montags 20.00 Uhr
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Katharina Kimme-Schmalian
kischmali@gmx.de
Kurrende
mittwochs 16.00 Uhr
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Katharina Kimme-Schmalian
kischmali@gmx.de
Männerkreis
einmal monatlich nach Vereinbarung
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Gottfried Kurz
Tel: 0351 / 8806778
Mini-Club14-tägig montags 9.00 UhrPastor-Roller-Haus
Weixdorf
Almuth Höhnel
Tel: 0351 / 8032309
Posaunenchor
Med/Gdmd
dienstags
19.30 Uhr
Pfarrhaus Medingen
Pappelallee 2
Manuela Lange
manuela_lange64@web.de
Posaunenchor
Weixdorf
dienstags 18.00 Uhr nach VereinbarungPastor-Roller-Haus
Weixdorf

Reden und Beten für Jeden
einmal monatlich mittwochs 19.00 Uhr
Pastor-Roller-Haus
Weixdorf
Uta Stoll
uuu.stoll@gmx.de


Der Newsletter als Brieftaube
Wer Informationen zu Neuem und Wissenswertem, Terminen und Veranstaltungen in und um unsere Kirchgemeinden hat und diese gern der digitalen Brieftaube unserer Gemeinden, sprich unserem Newsletter, mit auf den Weg geben will, kann dies sehr gern tun und die Informationen direkt an die Newsletter-Redaktion schicken:

Gerhard Pietzsch - gerpiewei@web.de
Robert Mieth - robert.mieth@evlks.de

Redaktionsschluss ist eine Woche vor Monatsende. Kurz vor Monatsende wird dann der neue Newsletter verteilt.


Kontakt

Pfarrer Klaus Urban, klaus.urban@evlks.de, (035205) 74253
Pfarrer Uwe Liewald, uwe.liewald@evlks.de, (0351) 8805228

Newsletter-Redaktion:
Gerhard Pietzsch - gerpiewei@web.de
Robert Mieth - robert.mieth@evlks.de

Unsere Kirchgemeinden im Internet:
www.kirche-weixdorf.de
www.kirche-medingen-grossdittmannsdorf.de



Wenn Sie diese E-Mail (an: r.mieth@freenet.de) nicht mehr empfangen möchten, können Sie diese hier abbestellen.

Öffentlichkeitsausschuss des Kirchenvorstands
der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Medingen-Großdittmannsdorf
Robert Mieth; robert.mieth@evlks.de
Pappelallee 2; 01458 Ottendorf-Okrilla OT Medingen